Pfannengyros mit Reis und Tsatziki

200 g Hühnerfleisch

100 g Zwiebel

1 EL  StgGm

Hühnerfleisch scharf anbraten – Zwiebel in Scheiben schneiden und dazu geben – würzen – mit Reis und Tsatziki servieren. (Anstelle von rohem Hühnerfleisch kann auch das Grillhendl von gestern verwertet werden, oder der Schweinebraten, oder ….)

Tsatziki

1 Gurke

500g griechisches Joghurt

Dill, Knoblauch

Salz, Pfeffer

Gurke reiben mit restl. Zutaten vermischen.