Spaghetti mit sour cream

image_print

200 g Spaghetti

100 g Putenfilet

100 g Speck

  80 g Zwiebel

  50 g Ruccola

¼ l    Sauerrahm

3 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

Putenfiletstreifen und Speckwürfel in Butter anbraten, Zwiebelwürfel dazu geben – gehackten Knoblauch und Ruccolastreifen dazu – gekochte Spaghetti untermischen und würzen – Sauerrahm oder saure Sahne einrühren und mit Parmesan servieren.

Spaghetti mit Steakstreifen in feuriger Paprikasauce (2 port.)

150 g Steakstreifen

100 g Zucchini

100 g Paprika

  50 g Zwiebel

1/16 lt Weißwein

300 g Sahnesauce

1 TL  Cayennepfeffer

1 EL  Paprikapulver

1 EL  Chili

300 g Spaghetti

Steakstreifen in Fett anbraten – Paprika, Zucchini und Zwiebel in Würfel schneiden und dazu geben – Paprikapulver dazu geben – mit Weißwein ablöschen – mit Sahnesauce aufgießen – Pfeffer und Chili dazu geben – Spaghetti kochen und unter die Soße mischen.

Spaghetti Vegetarisch

150 g Zucchini

100 g Zwiebel

2 St. Tomaten

2 Knoblauchzehen

Frischer Basilikum

0,2 lt passierte Tomaten

1/8 l  Weißwein

1 TL Zucker

1 TL Salz

1 Msp. Pfeffer

360 g Spaghetti

Zucchini und Zwiebel in Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten – Knoblauch und Tomaten würfeln und dazu geben – mit Weißwein löschen – passierte Tomaten (aus der Dose) dazu geben – würzen – gute 5 min. kochen – gehackten Basilikum und gekochte Spaghetti untermischen – mit Parmesan servieren.

Spaghetti in Gorgonzolarahmsauce (2 Personen)

200g Gorgonzola

200g Schweinefilet

100g Zucchini

50g   Champignons

50g   Zwiebel

100g Paprika

1/8 l Weißwein

Pfeffer, Kapern

¼ l Sahne

250g Spaghetti

Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden – in Olivenöl scharf anbraten – aus der Pfanne nehmen – Gemüse anrösten – mit Weißwein löschen – Sahne aufgießen – würzen – ein paar Minuten einkochen – Fleisch und Spaghetti untermischen – kurz ziehen lassen – anrichten.

Spaghetti mit Ratatouille (2 Port.)

200 g Spaghetti

150 g Steaktstreifen

  70 g Speck

8 Stk  Oliven

  20 g Pfefferoni

  10 g Kapern

200 g Ratatouille

Steakstreifen in Olivenöl scharf anbraten – Speckstreifen dazu – Oliven, Pfefferoni und Kapern untermischen und mit dem Rataouille ein paar Minuten kochen – auf Spaghetti anrichten.

Durchschnittliche Bewertung
0 von 5 Sternen.
Meine Bewertung:

Schreibe einen Kommentar