Tagliatelle con pollo ( 2 pers. )

200 g Pute

200 g Brokkoli

100 g Zwiebel

1/8 lt Weißwein

¼ lt    Sahne

Salz, Pfeffer

2 Knoblauchzehen

360 g Tagliatelle

Pute oder Hühnerbrust in Streifen schneiden und in Olivenöl anbraten – Zwiebel in kleine Würfel schneiden und dazu geben – frischen Brokkoli in sehr kleine Röschen teilen und dazu geben – mit Weißwein löschen und zugedeckt etwa 5 min. bei leichter Hitze kochen – Sahne dazu geben und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken – ein paar Minuten einkochen lassen – Tagliatelle kochen und untermischen.

Tagliatelle „Madagaskar“

180 g Schweinefilet

  50 g Zwiebel

100 g Champignons

100 g Paprika

1 TL   rosa Pfeffer

1 TL  grüner Pfeffer

2 Stk. Knoblauchzehen

4 cl    Whiskey

1/8 lt  Weißwein

¼ lt    Sahne

Salz, Pfeffer

360 g Tagliatelle

Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden und in Olivenöl scharf anbraten – Zwiebel in feine Würfel schneiden und dazu geben – Champignons dünn schneiden und dazu geben – Paprika in Streifen schneiden und dazu geben – Knoblauch hacken und mit Pfeffer untermischen – mit Whiskey löschen mit Weißwein und Sahne aufgießen – mit Salz und Pfeffer würzen –  2–3 min. einkochen lassen – gekochte Tagliatelle untermischen und 1-2 min. ziehen lassen.

Tagliatelle mit Blattspinat und Shrimps

150 g Shrimps

100 g Zwiebel

100 g frischer Blattspinat

1/8 lt Weißwein

0,2 lt Sahne

2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

360 g Bandnudeln

Zwiebel in feine Streifen schneiden – mit gehacktem Knoblauch in Olivenöl anschwitzen – Shrimps dazu geben – Blattspinat untermischen – mit Weißwein löschen – mit Sahne aufgießen – mit Salz und Pfeffer würzen – ein paar Minuten einkochen lassen – gekochte Bandnudeln untermischen – mit Parmesan bestreuen.

Tagliatelle mit Fleischbällchen

¼ kg Rinderfaschiertes

100 g Zwiebel

100 g Zucchini

100 g Paprika

  50 g Champignons

2 Stk  Tomaten

1 EL  Kapern

1 TL  Knoblauch

1/8 lt  Weißwein

¼ lt   Sahne

1 TL  Basilikum

Salz, Pfeffer

Zwiebel, Zucchini, Paprika und Champignons in grobe Würfel schneiden – der Reihe nach in Olivenöl anbraten – Tomaten würfeln und mit Kapern und Knoblauch dazu geben – mit Weißwein ablöschen – mit Sahne aufgießen – mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken – Rinderfaschiertes mit Salz und Pfeffer würzen – kleine Bällchen formen – in die Soße geben und etwa 5 min. bei leichter Hitze kochen – auf Bandnudeln anrichten.

Tagliatelle mit Jalapenos und Speck

100 g rote Zwiebel

  80 g Speckwürfel

  50 g Jalapenos

300 g Rinderfilet

Salz, Pfeffer

8 cl Weißwein

360 g Bandnudeln

Zwiebel in Würfel schneiden und mit Speck in Olivenöl anbraten – Jalapenos dazu geben – gekochte Tagliatelle dazu geben – mit Salz und Pfeffer würzen. Rinderfilet würzen beidseitig scharf anbraten (jeweils etwa 3 min.) – mit Weißwein ablöschen und kurz einkochen lassen. Nudeln anrichten – die Steaks mit der Soße dazu geben.

Tagliatelle mit Spinat und Truthahnstreifen

250 g Truthahnfilet

100 g Zwiebel

150 g frischer Blattspinat

2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

360 g Bandnudeln

Truthahnbrust in Streifen schneiden und in Olivenöl scharf anbraten – Zwiebel in feine Streifen schneiden und dazu geben – Blattspinat schneiden und mit gehacktem Knoblauch untermischen – gekochte Bandnudeln dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.