Tagliatelle ala Schlutzkrapfen( 2port.)

100 g Butter

100 g Zwiebel

200 g Topfen

2 EL Schnittlauch

2 EL Parmesan

Salz, Pfeffer

360 g Bandnudeln

Butter in Pfanne bei leichter Hitze braun werden lassen – Zwiebel dazu geben – kurz anschwitzen – Topfen, Schnittlauch und Parmesan einrühren – mit Salz und Pfeffer würzen – gekochte Bandnudeln untermischen.

Tagliatelle al Bolognese bianco

200 g Rinderfaschiertes

100 g Zwiebel

100 g Paprika

1/8 lt Weißwein

2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

Oregano

0,2 lt Sahne

2 EL Parmesan

360 g Tagliatelle

Faschiertes in Olivenöl scharf anbraten – gehackte Zwiebel dazu geben – Paprika in feine Würfel schneiden und kurz mitrösten – Knoblauch hacken und untermischen – mit Weißwein löschen – mit Sahne aufgießen – würzen und ein paar Minuten einkochen lassen – gekochte Bandnudeln und Parmesan unterrühren.

Tagliatelle ala Wurschtnudeln ( 2 pers)

200 g Schweinefleisch

100 g Zucchini

  50 g rote Zwiebel

  50 g Paprika

100 g Champignon

Knoblauch, Thymian

100 g Cocktailtomaten

Salz, Pfeffer

360 g Bandnudeln

Schweinefleisch in Streifen schneiden und in Olivenöl scharf anbraten – Gemüse klein schneiden und dazu geben – würzen – Cocktailtomaten halbieren und mit den gekochten Bandnudeln untermischen – mit Parmesan bestreuen und anrichten – (schmeckt ein bisschen nach Wurstnudeln)