Piccata Milanese

2 Eier

50 g frisch geriebener Parmesan

200 g Putenschnitzel

Olivenöl

50 g Zwiebel

1     
Tomate

2      
Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

½ TL Zucker

1 EL frischer Basilikum

1/8 lt Weißwein

¼ lt   
passierte Tomaten

360 g Spaghetti

Eier mit Parmesan gut verrühren – gehackte
Zwiebel mit Tomatenwürfel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen – Zucker dazu
geben und kurz mitrösten – mit Weißwein löschen und mit passierte Tomaten
aufgießen – mit Salz, Pfeffer, Basilikum würzen und etwa 5 min. kochen – in der
Zwischenzeit die Putenschnitzel in dem Parmesan-Ei-Gemisch „panieren“ und in
Olivenöl bei leichter Hitze beidseitig braten – gekochte Spaghetti in die
Tomatensauce geben und mit dem Putenschnitzel anrichten.