Bruschetta

¼ Baguette

20g Knoblauchbutter

50g 
Ruccola

2    
Tomaten

40g Zwiebel

Basilikum

Salz, Pfeffer

Olivenöl

Baguette der Länge nach halbieren – mit
Knoblauchbutter bestreichen und gratinieren – Tomaten und Zwiebel in feine
Würfel schneiden und Baguette damit bestreichen – auf Ruccola anrichten –
würzen – mit Basilikum und Olivenöl servieren.




Guacamole

1 Avocado

½ Zitrone (Saft)

4 El Sauerrahm

Salz, Pfeffer

3 Knoblauchzehen

1 Tomate

¼ Paprika rot

5 Piri Piri

REIFE Avocado der Länge nach halbieren – Kern entfernen und mit einem Löffel das Fleisch heraus lösen – mit einer Gabel fein zerdrücken – mit Zitrone, Sauerrahm und gehacktem Knoblauch und Piri Piri verrühren – Tomate entkernen und mit Paprika in Würfel schneiden – untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Avocado




Kartoffelsalat

200g   
Zwiebel

100ml 
Essig

300ml 
Suppe

1 El    
Senf

1 msp. Pfeffer

1 El    
Zucker

1,5 kg Kartoffel

10g    
Petersil

200ml Öl

Fein gehackte Zwiebel in Öl goldgelb anrösten
– Essig und Suppe dazu geben und aufkochen – mit restlichen Zutaten vermischen
– gekochte Kartoffel ½ Stunde auskühlen lassen – schälen und in Scheiben
schneiden – mit restl. Zutaten vermischen.




Beef Tartar

200 g Rinderhüfte oder Filet

  30 g
Essigurken

  10 g
Kapern

  4
cl  Olivenöl

2 TL 
Senf

2 TL Ketchup

2 TL 
Salz

1 pr. 
Pfeffer

2 TL 
Paprikapulver

  50 g
Zwiebel

Sehr mageres Teil von der Rinderhüfte aussuchen – entweder durch den Fleischwolf  faschieren, oder klein schneiden und in die Mulinette geben – nicht zu fein mixen – (wenn Filet verwendet wird reicht es aus, wenn es mit dem Messer fein gehackt wird) – Kapern und Essiggurken ebenfalls fein hacken – mit gehackten Zwiebeln und restlichen Zutaten verrühren – mit getoastetem Weißbrot anrichten.




Tomatenrose

Tomate am Strunk ein bisschen einschneiden mit Kartoffelschäler die Runde schneiden (sägen – nicht einfach ziehen) einrollen – fertig!