Pitabrot

1/8 l warmes Wasser

20g Germ

1 TL Salz

250 g glattes Mehl

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren – zugedeckt etwa 2 Stunden gehen lassen – kleine Kugeln formen – ca. ½ cm dick ausrollen – rund oder oval – oder eckig – in Olivenöl beidseitig anbraten – eventuell mit Sesam bestreuen. fertig




Hamburgerbrot

1 Würfel Germ

½ l Wasser

1 TL Salz

3 EL Zucker

1 kg griffiges Mehl

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten – etwa 2 Stunden zugedeckt gehen lassen – ca. 120g schwere Kugeln drehen – mit Wasser bestreichen – Sesam bestreuen – nochmals zugedeckt ungefähr eine Stunde gehen lassen – bei 170° zirka 25 min. backen – fertig




Biskuit

Zutaten

¼ lt    Eiweiß (ca. 6 Stk.)

50 g   Zucker

  6      Eier

50 g   Zucker

250 g Mehl

1/8 lt  Öl

Vanille

Zubereitung

Eiweiß und Zucker zu Schnee schlagen – Eier und Zucker schaumig schlagen – beides zusammen mit den restlichen Zutaten vorsichtig vermischen – in befettete und melierte Form geben und bei 180°C backen.




Moosbeernocken

¼ l Milch

5 Eier

1 pr Salz

100g Zucker

200g Mehl

300g Heidelbeeren (Moosbeeren)

Eier trennen – Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen – restl. Zutaten (incl. Heidelbeeren) zu einem glatten Teig verarbeiten – Eischnee vorsichtig unterheben.– Butter in einer Pfanne zerlassen mit einem großen Löffel Teig dazu geben – abgedeckt ca. 3 min. bei leichter Hitze am Herd lassen – wenden und noch mal 3 min. abgedeckt braten –mit Staubzucker bestreuen.




Kaiserschmarrn

¼ l Milch

5 Eier

1 pr Salz

100g Zucker

200g Mehl

zum anrösten:

50 g Butter

2 El Zucker

Eier trennen – Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen – restl. Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten – Eischnee vorsichtig unterheben. Rosinen in Butter anschwenken – Teig dazu geben – abgedeckt ca. 5 min. bei leichter Hitze am Herd lassen – wenden und noch mal 3 min. abgedeckt braten – den „Pfannkuchen“ „zerrupfen“ und mit Butter und Zucker noch mal kurz anrösten – mit Apfelmus, Zwetschkenröster oder Preiselbeeren servieren – mit Staubzucker bestreuen.




Palatschinken

¼ l Milch

4 Eier

Pr. Salz

¼ kg Mehl

50 g Zucker

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren
und in Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne beidseitig braten – mit
Vanilleeis füllen – mit Sahne und Schokoladensauce garnieren. Oder mit Marmelade
füllen – einrollen und mit Staubzucker bestreuen – oder mit Nutella füllen und
einrollen oder……




Brandteig

½ l Milch

250g Butter

400g Mehl

Salz

10 Eier

Milch und Butter mit Salz aufkochen – Mehl einrühren und „abbrennen“ – bis ein glatter Teig entsteht – vom Herd nehmen und Eier nach und nach einrühren – aufspritzen und bei 200°C 15 min. backen. …oder z.B. für Kroketten verwenden.




Mürbteig

100g Staubzucker

200g Butter

300g Mehl

1 Ei

Salz

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit Klarsichfolie einbacken und etwa 20 min. kühl stellen.